Mittwoch, 11. Juli 2012

Was bisher geschah... in der Kurzfassung

Wieder habt ihr eine ganze Weile nichts von mir gehört und dieses ewige "Tut mir Leid" braucht ihr denke ich auch nicht unbedingt. In meinem letzten Post hatte ich euch ja erzählt, dass ich auf Abifahrt in Spanien bin und dort habe ich mir auf einer Schaumparty eine Mandel- und Nasennebenhöhlentzündung eingefangen und lag 3 Wochen lang absolut krank im Bett. Es wollte einfach nicht vorbeigehen. Das lag vermutlich auch daran, dass ich mich die erste Zeit überhaupt nicht ausruhen konnte, da meine Abiverleihung und mein Abiball (wenn ihr Bilder sehen wollt, kann ich welche posten - ohne Eigenlob: ich sah traumhaft aus haha) stattgefunden haben, was meine Krankheit nur verschlimmert hat und alles mögliche dazugekommen ist.
Seit etwa einer Woche bin ich gesund und rund um die Uhr am Arbeiten. Ich habe dank einer Freundin einen Job als Kellnerin und Barkeeperin in einem Nobelrestaurant ergattern können. Dort arbeite ich nun jeden Tag von 17 Uhr bis Ende (was manchmal schon 2Uhr oder 3Uhr werden kann) - 7 Tage die Woche, den ganzen Monat über. Dann brauche ich nachts noch 1-2 Stunden nach Hause, lege mich schlafen, steh auf und gehe wieder zur Arbeit. Ein wirklich stressiger Alltag ist das im Moment, aber irgendwie muss ja auch ich mich über Wasser halten.
Zum wirklichen Lesen werde ich also vermutlich erst wieder kommen, wenn ich meine Ausbildung bei Thalia im August anfangen werde. Bis dahin erhaltet ihr allerdings noch meine ausstehenden Rezensionen und einige Lebenszeichen von mir. Während meiner Ausbildung werdet ihr mit Posts allerdings nicht verschont, da ich eine Art Lesetagebuch darüber schreiben werde. Nicht jeden Tag, aber jeden zweiten oder dritten, je nachdem an welchen Tagen ich eine Frühschicht und somit Nachmittags frei habe :)

Das wars jetzt erstmal von mir und meinem stressigen Leben. Schließlich muss ich jetzt gleich schlafen gehen, damit ich morgen wiedermal fit für die Arbeit bin *sarkastischer Jubelruf*

Kommentare:

  1. Du Arme - ich kann das so gut nachempfinden! Machst du bei Thalia eine reine Ausbildung oder ein Duales Studium?
    Ich kann im Moment überhaupt nicht ruhig schlafen, weil ich auf die Bescheide der Unis warte, bei denen ich mich beworben habe. Was allerdings noch bis zu 5-6 Wochen in einigen Fällen dauern kann. :S

    Liebe Grüße,
    Nazurka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mache eine reine Ausbildung um meine Wartesemester für mein Studium zu überbrücken. Ich wollte nämlich eigentlich Allgemeine und vergleichende Literaturwissenschaften mit den Modulen English Literature und Philosophie studieren, aber da liegt der NC in Berlin bei 1,2... Da hab ich leider 5 Wartesemester und mache das Studium dann nach meiner Ausbildung :)

      Ich hoffe für dich, dass du ganz, ganz bald die Bescheide der Unis bekommen wirst! Was genau willst du denn studieren? :)

      Liebe Grüße,
      Sanny

      Löschen
  2. Du Arme :( Das klingt echt hart !
    Ich hoffe du verdienst wenigstens gut ;)

    Übriegens du wurdest getaggt :
    http://book-struck.blogspot.de/2012/07/stockchen-tag.html

    Liebste Grüße Alina ♥

    AntwortenLöschen