Sonntag, 4. September 2011

Bücher zum Tauschen :)

Hallo liebe Leute :)

Auch ich habe es endlich geschafft ein wenig in meinem Bücherschrank auszumisten. Zusammen gekommen sind einige Bücher, die ich nicht mehr brauche, bzw. niemals lesen werde, oder die mir nicht gefallen haben. Jedes der Bücher ist in einem sehr guten Zustand, keine Leseknicke, keine Verschmutzungen und keine Vergilbungen. Lediglich das Buch "Tausend strahlende Sonnen" hat einen kleinen Fleck auf dem Cover und an der Seite und "Ich bin Legende" hat minimale Gebrauchsspuren. Die Bücher sind, bis auf "Ballade - Tanz der Feen", "Der verbotene Schlüssel", "Beastly" und "Finsteres Gold" Taschenbuchausgaben. Falls ihr Interesse an einem oder mehrere Bücher habt, so schreibt bitte einen Kommentar unter den Post und eine Mail an sannyspassionforreading@hotmail.de
Unter folgendem Link findet ihr meine aktuelle Wunschliste. Doch wenn ihr etwas anderes anzubieten habt, könnt ihr mir gerne Vorschläge machen: http://www.amazon.de/registry/wishlist/1GAQ83KOLIWA6
Hier eine Liste der Bücher, die ich im Angebot habe:




Kurzbeschreibung

Über den Marschen von Korr liegt dichter Nebel. So kommt es, dass die Moorelfen den verhüllten Besucher ihres Dorfes erst spät erkennen. Der rätselhafte Mann gibt sich als Gesandter der Freien Elfen der Dunklen Wälder aus, und so schöpft niemand Verdacht, als der Fremde -- wenn auch in gebrochenem Elfisch -- eine Unterredung mit dem König der Moorelfen verlangt. Warum auch? Der König der Moorelfen ist im Besitz der Krone Elrysjar, die ihn unverwundbar macht. Also lassen seine Untertanen den Unbekannten in die Hütte treten. Als er heraustritt, lässt er die Kapuze fallen. Es ist ein Mensch, und er trägt Elrysjar auf seinem Haupt: ein ungeheuerlicher Frevel! Die Moorelfen aber sind verdammt, dem neuen Herrscher bedingungslos zu folgen. Schon scharrt der Mensch in seiner Vermessenheit ein Heer Grauer Krieger um sich, um die Macht über die gesamte Welt zu erlangen. Nur eine Waffe kann ihm Einhalt gebieten: ein merkwürdiges Messer, dass im Wald auf die Halbelfe Nill gewartet hat. Als "Nijura" ist Nill bestimmt, dem grausamen Menschen entgegenzutreten. Gemeinsam mit dem Menschenjungen Scapa und dem Elfenprinzen Kaveh nimmt sie die Herausforderung an



Kurzbeschreibung

Liebe mit Biss!

Als die junge Studentin Lea in der Villa ihres Professors auf Adam trifft, ist sie vom ersten Augenblick an gebannt. Adam ist unwirklich schön, schweigsam – und er hat ein tödliches Geheimnis: Er ist von einem Dämon besessen, der ihn dazu zwingt, Lea auf die dunkle Seite zu ziehen. Doch mit aller Macht kämpft er dagegen an. Denn er liebt Lea. Eine Liebe, in der ein einziger Kuss alles verändern kann.






Kurzbeschreibung

Der Mann, der sich nur daran erinnert, am Vorabend als Wolfgang Amadé Mozart auf dem Sterbebett gelegen zu haben, kann sich die bizarre Umgebung nicht erklären, in der er erwacht: Musik ohne Orchester, Fuhrwerke ohne Pferde, Licht ohne Kerzen. Ist er im Vorhof zur Hölle oder im Paradies angelangt, und vor allem: mit welchem Auftrag? Ein göttlicher Spaß, verblüffend und tragikomisch, ein Spiel mit Zeiten und Identitäten. "Dieses Buch ist wie eine Umarmung." Robert Schneider Am Vorabend noch hat er auf dem Sterbebett gelegen. Nun erwacht Wolfgang Amadé Mozart an einem unbekannten Ort und - wie ihm nach und nach klar wird - in einer fremden Zeit. Die Ungeheuerlichkeit seiner Zeitreise ins Jahr 2006 kann er sich nur mit einem göttlichen Auftrag erklären: Er soll endlich sein Requiem beenden. Als wunderlicher Kauz und lebender Anachronismus irrt Wolfgang durch das moderne Wien, scheitert an U-Bahntüren und fehlenden Ausweisen. Einzig die Musik dient ihm als Kompaß, um sich in der erschreckend veränderten Welt zu orientieren. Zur Seite stehen ihm ein polnischer Stehgeiger, das Mädchen Anju und seine Lust, hergebrachte Harmonien auf den Kopf zu stellen. Doch je länger sich Wolfgang in der fremden Zeit aufhält, desto drängender wird die Frage, was ihn erwartet, wenn er das Requiem vollendet hat. „Solange es nur Musik gab, war er bereit, in jeder Welt zurechtzukommen.“



Kurzbeschreibung

Unter der Sonne Kaliforniens im Luxuswohnort Colina Linda stolpern vier Frauen ins Liebeschaos und werden ungewollt zur Schicksalsgemeinschaft: Lally Chandler, frisch gebackene Ehefrau eines attraktiven Multimillionärs, muss ihren Göttergatten vor den Avancen seiner blutjungen Verehrerinnen abschirmen. Jessica DiSantini, Anwältin und Mutter, hat sich bis über beide Ohren in den bindungsunwilligen Komponisten Tom Bramberg verliebt – Lallys Exmann. Janey Martinez, die ihrer Jugendliebe zu imponieren versucht, treibt ihr Faible für Schönheits-OPs auf die Spitze und weit darüber hinaus. Währenddessen lässt sich Caitlin Latch von einem Architekten umgarnen, der seine Vergangenheit im Dunkeln lässt. Ist er am Ende genauso eine Mogelpackung wie das Louis-Vuitton-Imitat der chronisch Bankrotten? Die vier Frauen verteidigen ihren Traum vom Glück mit allem, was man mit einer Platinum Card kaufen oder durch List für sich herausschlagen kann. Glitzernd und bissig, ein wunderbar leichter und zugleich scharfsinniger Roman, ein Blick hinter die Kulissen des High-Society-Theaters.






Kurzbeschreibung
Robert Neville ist ein Rationalist, der keine übernatürliche Erklärung für die Existenz der zerlumpten Vampire, die ihn jede Nacht plagen, zulassen will. Mit seiner wissenschaftlichen Herangehensweise verbucht er durchaus Erfolge und kann auch die Sympathien der Leser gewinnen. Umso ernüchternder ist die Art, wie der Rationalismus in Mathesons Roman an seine Grenzen stößt - nicht an den äußeren Rändern des unerklärlichen, sondern im menschlichen Innern. Nevilles Vernunft wird zum rationalisierten Mordwerk. Wenn ihm am Ende dieses Romans der Spiegel vorgehalten wird, handelt es sich um eine der kraftvollsten, erhellendsten und herzzerreißendsten Szenen der Literatur des 20. Jahrhunderts. Ich bin Legende ist die Art von Roman, die auf knapp zweihundert Seiten mehr vermittelt als so manche philosophische Abhandlung des doppelten Umfangs. Und - worin das eigentliche Kunststück besteht - ohne jegliche Anstrengung. Das schwerste an diesem Buch ist der tiefe, lange Atemzug, mit dem man es am Ende zuschlägt und seiner Berührung nachspürt.

Kurzbeschreibung

Vryn träumt davon, endlich dreizehn zu werden, ansonsten hat er sich über sein Leben noch nicht viele Gedanken gemacht. Sein Bruder Vorlokk hingegen möchte ein großer Krieger werden, doch als Erstgeborener muss er den Hof seines Vaters übernehmen. Als die Brüder erfahren, dass einer von ihnen der prophezeite König von Melaras ist, stellt das ihr Leben auf den Kopf. Der Geschichtsstudent Peter hat wiederkehrende Albträume voller Blut, Verrat und Mord. Über diese Träume spricht er nur mit seiner Psychologin. Was er nicht ahnt, ist, dass die Träume ihn auf den größten Kampf seines Lebens vorbereiten und eine tödliche Verbindung zu dem Bruderzwist in Melaras haben.


Kurzbeschreibung

Der erste Roman einer neuen paranormalen Serie!

Sullivan Quinn hat nicht Irland verlassen und ist 3000 Meilen nach Amerika gereist, nur um sich nun Hals über Kopf zu verlieben. Aber ein Dufthauch der Anthropologin Cassidy Poe genügt, um ihn verrückt zu machen. Auch Cassidy fühlt sich leidenschaftlich zu Sullivan hingezogen, aber noch ahnt sie nicht, wer Sullivan in Wirklichkeit ist. Und sie weiß nicht, dass er sie in höchste Gefahr bringt. Denn Sullivan hat eine gefährliche Mission


Kurzbeschreibung

Kelly Rich, die sich vor langer Zeit von ihrer Familie abgewandt hat, ist gezwungen, nach Hause zurückzukehren, als ihre Schwester in einen mysteriösen Unfall verwickelt wird. Nachdem sie jahrelang die Ereignisse unterdrückt hat, die sie zur Flucht bewogen, muss sie das Geheimnis ihrer Vergangenheit lüften, um ihre Schwester zu retten. Aber in der unheimlichen Ortschaft Spires, ihrer einstigen Heimat, in der kalte Herzen herrschen und im Wald tödliche Geheimnisse lauern, ist nichts, wie es scheint. Kelly wird in die Traumwelt ihrer Kindheit gestürzt und muss sich ihrer Rolle in den Tragödien stellen, die ihre Familie heimsuchen






Kurzbeschreibung

Sie verrat ihre Liebe, um sie zu retten

Zara und ihre Freunde haben den Kampf gegen Zaras Vater, den umbarmherzigen Elfenkönig, gewonnen. Sie halten ihn gefangen – sie kontrollieren seine Macht. Aber das Problem ist damit noch lange nicht gelöst, denn die Schwächung des Königs ruft neue Thronanwärter auf den Plan. So auch den jungen Astley, der vollmundig verspricht, dafür zu sorgen, dass Elfen, Menschen und Werwölfe in Zukunft friedlich miteinander leben können. Für Zara hört sich das gut an. Aber Zaras Freund Nick, der Werwolf, rast vor Eifersucht. Erst recht, als der Elf Astley noch eine Prophezeiung ausspricht, die unglaublicher nicht sein könnte: Zara und Nicks Liebe wird enden – und Zara sei vom Schicksal auserkoren, Astleys Elfenkönigin zu werden





Kurzbeschreibung

»Manche Dinge bleiben besser für immer unentdeckt.« Nur kurz denkt die 14-jährige Sophia an diesen Rat, als sie das Erbe ihres geheimnisvollen Großvaters annimmt: Der alte Mann, den sie nie selbst gekannt hat, vermacht ihr eine komplexe kleine Maschine, die wie ein Uhrwerk voller Zahnrädchen und Halbkugeln aussieht. Und dazu einen Schlüssel – vor dem ein Brief des Großvaters eindringlich warnt. Der verbotene Schlüssel – Sophia kann ihm nicht widerstehen: Sie zieht das Uhrwerk auf und findet sich in einem bizarren, gefährlichen Reich wieder. Mekanis, das perfekte, gefühllose Land, erwacht durch sie zu neuem Leben. Und Sophia ist keineswegs allein: Theo, ein ebenso rätselhafter wie anziehender Junge, ist seit Jahrhunderten in dieser Welt gefangen. Und der dunkle Herrscher des fremden Reichs lauert mindestens ebenso lange auf die unheilvolle Chance, die Sophia ihm jetzt eröffnet.

Kommentare:

  1. Huhu,

    dein Link zu deiner Wunschliste funktioniert nicht. Das ist nur der allgemeine Link, aber nicht der, mit dem du uns deine Wunschliste sichtbar machen kannst.

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Danke für die Info. Habe nun eingestellt, dass die Wunschliste sichtbar ist. Hoffe es hat geklappt!?!

    Liebe Grüße,
    Sanny

    AntwortenLöschen
  3. omg das ist ja ne auswahl XD du hast aber bitte nicht ernsthaft die unendliche geschichte nicht leiden können ^^ ein klasssssiiiker XD da sind schon gute bücher dabei ! leider ist das in österreich so ne sache mit dem versand da kommt es mir teurer dir einen zu tauschen als wenn ichs selbst kaufen würd :((

    lg july

    AntwortenLöschen
  4. Hallo :)
    Ich hätte Interesse an "Kann ich den umtauschen?" und an "Mottentanz".
    Hab' dir auch eine Email geschrieben. ;)
    LG Jessica

    AntwortenLöschen
  5. Hab' dich in meinem Blog erwähnt, kannst ja mal vorbeischauen. :)
    LG Jessica

    AntwortenLöschen
  6. Ui,fandest du Finsteres Gold nicht gut?Ich mag die Reihe um Zara :-O
    LG
    Lisa :)

    http://fliegende-gedanken.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  7. Hey, ich hätte interesse an Nijura.
    Meine Tauschecke und Konatkat: amarylie.wordpress.com/tauschecke

    LG
    Amarylie

    AntwortenLöschen