Donnerstag, 31. Mai 2012

* Ich lese * Julie Kagawa - Plötzlich Fee: Sommernacht



Endlich beginne auch ich damit die Reihe "Plötzlich Fee" zu lesen. Ich muss schon sagen, es hat auch lange genug gedauert und eigentlich habe ich auch nicht vor gehabt diese Bücher so schnell zu lesen.
Mein Plan war es eigentlich nach "Die Flucht" von Ally Condie gleich im Anschluss "Die Bestimmung" von Veronica Roth zu lesen, da ich durch meine Lese- und Bloggerpause vom Jahresanfang ein bisschen mit Rezensionsexemplaren hinterher hänge. Allerdings fand ich den zweiten Teil um Cassia und Ky sehr anstrengend und ich brauche jetzt eine kleine Pause von den Dystopien. Aus genau diesem Grund habe ich zu "Plötzlich Fee: Sommernacht" gegriffen. Es scheint mir so, als wäre das Buch eine locker-flockige Abwechslung. Endlich kann ich mal in das Reich der Feen eintauchen. Wenn ich so Recht überlege erinnere ich mich nicht daran jemals ein Feen-Buch gelesen zu haben, wobei mir Filme, wie "Kampf der Kobolde" (Eine Romeo und Julia Geschichte mit Kobolden und Feen) ziemlich gut gefallen.
Ich hoffe jedenfalls, dass ich an diesem Buch Gefallen finden werde und es mir nicht langweilig wird. Aber ich will auch nicht, dass es so gut ist, dass ich unbedingt den zweiten Teil sofort lesen muss. Ich habe im Moment nämlich kein Geld, welches ich in Bücher investieren könnte *schnief*
Morgen dürft ihr euch dann über meine Rezension zu "Die Flucht" freuen. Sonderlich gut wird sie allerdings nicht ausfallen, was ich sehr schade finde, so begeistert, wie ich von Teil 1 doch war. Aber ich möchte euch auch nicht zu viel vorwegnehmen. Lest die Rezension morgen einfach selbst!


Habt ihr schon alle die Reihe "Plötzlich Fee" gelesen? Wie findet ihr sie? Ein must-read oder eher mittelprächtig?

Kommentare:

  1. Ich habe letzten Monat den ersten Teil gelesen und fand ihn leider eher mittelmäßig. :/
    Du kannst dir ja mal meine Rezi anschauen, wenn du Lust hast:
    http://meine-lesewelt.blogspot.de/2012/05/plotzlich-fee-sommernacht.html
    Liebe Grüße, Selina

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe die Reihe angefangen und den ersten Band rezensiert (da: http://kiyaliest.wordpress.com/2012/02/08/julie-kagawa-the-iron-king/ ). Hatte seine Höhen und Tiefen, würde ich sagen ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Hi Sanny, Glückwunsch zu deiner tollen Abiturnote!! Dann hast du dir jetzt verdient viiiel zu lesen :-) Ich lese übrigens auch gerade "Plötzlich Fee: Sommernacht" und bin etwa bei der Hälfte. Bisher gefällt es mir sehr gut, und ich werde auch gleich weiterlesen ;-) Können uns ja ein bisschen austauschen!? Willst du danach gleich Band 2 lesen? Da ich mir das Buch bei der Onleihe (eBook-Ausleihe) meiner Bibliothek geliehen habe und noch auf Band 2 warte, kann ich wahrscheinlich nicht gleich weiterlesen, mal schauen.

    AntwortenLöschen