Sonntag, 12. August 2012

Infos + Ausbildungswoche 2: 06.08. - 12.08.2012

Eine Woche meiner Ausbildung ist mal wieder rum und mir ist aufgefallen, dass ich es in der Woche eigentlich kaum schaffe irgendwelche Posts zu erstellen. Aus diesem Grund werde ich heute 3 Posts vorbereiten, die dann im Laufe der Woche online gehen werden. Das erspart mir wirklich einiges. Es gibt einen Neuzugänge-Post und zwei Rezensionen, einmal von "Ich fürchte mich nicht" und eine von "Iron Witch: Das Mädchen mit den magischen Tattoos". Eine Sache kann ich schonmal vorweg nehmen: Beide Bücher konnten mich leider nicht durchweg überzeugen - schade! Ich würde zu gerne mal wieder ein Buch lesen, von welchem ich einfach nur geflasht bin.
Wobei ich sagen muss, dass meine aktuelle Lektüre "Vollendet" von Neal Shusterman bisher ziemlich vielversprechend ist und eine sehr interessante Geschichte aufweist! Heißt, dass ihr euch nächste Woche vielleicht sogar auf drei Rezensionen von mir freuen dürft!




Meine zweite Ausbildungswoche verlief eigentlich fast so, wie meine erste auch schon. Wir haben die meisten Dinge wiederholt, damit sie auch wirklich in meinen Kopf gebrannt werden. Montag hatte ich zum Glück frei und konnte mich somit noch einen weiteren Tag ausruhen. Dafür, dass die zweite meine erste 5-Tage-am-Stück-Woche war, war ich gar nicht mal so erschöpft, wie vorher. Das liegt vermutlich daran, dass ich mich schon halbwegs an den Rhythmus gewöhnt habe - Zwischen 5h (wenn ich morgens dushen muss) und 5.45h aufstehen, mich fertig machen, um 6:30h losfahren und um 8h anfangen. Ich hätte gedacht, dass ich länger brauche mich daran zu gewöhnen. Am Mittwoch habe ich allerdings verschlafen... Ich bin erst gegen 7h aufgestanden, weil ich Abends einfach tot ins Bett gefallen bin und meinen Wecker nicht gestellt hatte. Das war wirklich grausam. Im Eiltempo habe ich mich angezogen und war um 7:03h aus dem Haus. Ich kann glücklicherweise "nur" 15 Minuten zu spät.
Aber ich bin wirklich sehr gerne in dem Laden. Die Atmosphäre ist einfach großartig, wenn fast jeder immer motiviert ist und wirklich gerne arbeitet.

Am Freitag habe ich mir auch endlich ein eigenes Kundenkonto erstellt und mir sofort die Special-Edition DVD von "Die Tribute von Panem" vorgemerkt und bestellt. Dauert ja noch 2 Wochen, bis der Film endlich erscheint :(

Das habe ich diese Woche auch gelernt - Sachen zu bestellen, wenn Kunden danach fragen. Eigentlich soll ich das noch nicht unbedingt tun, weil es eigentlich nicht zu meinen Aufgaben im Wareneingang und - ausgang gehört. Wenn allerdings viel im Laden los ist und jeder Mitarbeiter gerade mit einem Kunden beschäftigt ist, dann ist es von Vorteil, wenn ich das auch schon kann. Und naja, jetzt kann ich es halt :D Und neue Kundenkonten erstellen, für diejenigen, die zum ersten Mal etwas bei uns bestellen!

Eigentlich habe ich also viele kleinere Dinge in dieser Woche noch dazuelernt und würde sagen, dass ich den Wareneingang jetzt fast perfekt beherrsche - muss ich auch, da ich morgen das erste Mal alleine dafür zuständig bin. Ich habe tierische Angst irgendwelche dummen Fehler zu machen, die man nicht mehr rückgängig machen kann. Daher muss ich wirklich ziemlich genau aufpassen und bloß alles richtig machen. Ich bin wirklich, wirklich nervös - wünscht mir Glück!

Kommentare:

  1. Also "Vollendet" packe ich jetzt mal vorsichtshalber auf meine WuLi. Hoffentlich bleibt es so vielversprechend! Und ja, ich glaube verschlafen hat so gut wie jeder schon einmal. Da muss man sich wirklich nicht für schämen. Es ist zwar unangehnehm, aber einfach menschlich. Solange es kein Dauerzustand ist. Ansonsten ein sehr interessanter Bericht. Ich wusste nicht mal, dass Panem schon sehr bald auf DVD rauskommt. Das sollte ich mal im Auge behalten. Meine DVD-Sammlung wird sich freuen. Und schön, dass es mit der Ausbildung so gut läuft und Spaß macht.

    Liebe Grüße
    Reni

    AntwortenLöschen
  2. Du solltest ganz bald zu "Vollendet" greifen - es würde dir sehr gut gefallen glaube ich :)
    Verschlafen ist bei mir Gott sei Dank kein Dauerzustand. Das passiert eigentlich nur ganz selten. Jetzt sorge ich auf jeden Fall immer dafür, dass ich früh genug aufstehe um auf keinen Fall auch nur annähernd zu spät zu kommen :D
    Mein DVD Regal wird sich auch über Panem freuen und ich mich selbstverständlich auch :D Stimmt, es ist eigentlich noch gar nicht allzu lange her, dass der Film im Kino lief. Seltsam, dass er schon sooo früh auf DVD erscheint - aber umso besser für mich. So muss ich nicht mehr lange warten, ehe ich den Film nochmal anschauen kann.

    Liebe Grüße,
    Sanny

    AntwortenLöschen