Freitag, 31. August 2012

Lesestatistik August 2012

Ich weiß zwar nicht, obes bei einer regelmäßigen Lesestatistik am Ende eines Monats bleiben wird, aber ich werde mein Bestes versuchen. Allerdings poste ich nicht, welche Bücher alles dazugekommen sind, sondern nur, was ich gelesen habe und wie mein Leseplan für den kommenden Monat aussieht :)

Gelesene Bücher:
Julie Kagawa - Plötzlich Fee: Sommernacht (ab Seite 248, da ich auf Abifahrt den Rest nur überflogen hatte und ich jetzt nochmal detailiert lesen wollte)
Tahereh Mafi - Ich fürchte mich nicht (320 Seiten)
Karen Mahoney - Iron Witch: Das Mädchen mit den magischen Tattoos (320 Seiten)
Neal Shusterman - Vollendet (432 Seiten)
Deborah C. Winter - Cold Belt: Feuerblut (168 Seiten)
Sara Zarr - Zicke (240 Seiten)
Simone Elkeles - Return to paradise (302 Seiten)
Mari Mancusi - Bissige Jungs küssen besser (288 Seiten) - Rezi folgt


Angefangene Bücher:
Julie Cross - Sturz in die Zeit (bis Seite 55) - wird im nächsten Monat dazu gezählt
Sophie Jordan - Firelight (bis Seite 87) - wird im nächsten Monat dazu gezählt


Anzahl gelesene Bücher: 8
Gelesene Seiten: 2318



Buch des Monats





















Wie eigentlich nicht anders zu erwarten, ist "Vollendet" von Neal Shusterman mein absolutes Lesehighlight des Monats. Das Buch hat mich sehr fasziniert und auch nach langem Auslesen, ist es mir noch immer nicht wirklich aus dem Kopf oder gar aus dem Herzen gegangen. Eine erschreckend, grausame Dystopie, die ihr alle unbedingt schnellstens lesen solltet!




Mein Leseplan für September 2012


Maggie Stiefvater - Rot wie das Meer
Maggie Stiefvater - In deinen Augen
Julie Cross - Sturz in die Zeit (beenden)
Sophie Jordan - Firelight (beenden)
Myra McEntire - Hourglass: Die Stunde der Zeitreisenden
Suzanne Collins - Die Tribute von Panem: Gefährliche Liebe
Mari Mancusi - Bis dass der Biss uns scheidet

Kommentare:

  1. Ich habe In deinen Augen zwar schon auf englisch gelesen, aber ich freue mich unendlich darauf es endlich in deutsch in den Händen zu halten.
    Lg Bea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wollte es eigentlich auch auf Englisch lesen, aber hatte dann zu große Angst, dass mich der Abschluss irgendwie enttäuschen wird. Eigentlich fand ich Teil 1 schon perfekt als Einzelband. Aber nach dem bitteren Ende von "Ruht das Licht" bin ich nun doch sehr gespannt, was Stiefvater aus "In deinen Augen" rausgeholt hat - und das deutsche Cover sieht ziemlich nach einem Happy End aus, das wir hoffentlich kriegen!

      Lg,
      Sanny

      Löschen
  2. Oh, du hast ja tolle und auch viele Bücher im August gelesen. Viele davon habe ich noch auf der Wunschliste. Bei mir war der August nicht so lesereich, was aber mit wenig Zeit meinerseits zusammenhängt.

    Liebe Grüße, Diti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Alles in allem war ich wirklich ganz zufrieden mit meinen gelesenen Büchern. Klar waren ein paar dabei, von denen ich mir weitaus mehr versprochen habe, aber sowas passiert halt ab und zu :)
      Ich hoffe, dass ich es schaffen werde meine Leseslite für den September einzuhalten - auch wenn ein Buch auf jeden Fall erstmal dazwischenrutschen muss, denn nachdem ich "Firelight" beendet habe, habe ich mir sofort "Vanish" geholt und muss es schnellstens lesen :D

      Ich hoffe, dass der September für dich erfolgreicher wird!

      Liebe Grüße,
      Sanny

      Löschen
  3. Nimmst du auch Buchvorschläge an.? :)
    Ich möchte nämlich einmal wissen ob du Bücher von R. L. Stine kennst.?
    Er ist ein amerikanischer Autor und hat viele Gruselreihen(etc.) schrieben.
    Seine Bücher haben mich schon immer fasziniert. Die Schreibweise bringt mich dazu immer weiter zu lesen, auch wenn ich gerade keine Lust habe oder so. :D
    Also wenn du einmal eines seiner Bücher liest würde ich mich über deine Meinung freuen. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Buchvorschläge sind immer herzlich willkommen :)
      Ich habe früher ausschließlich Bücher von R.L.Stine gelesen, bis ich etwa 14 war. Ich habe 30 "Fear Street" Bände etwa zu Hause und so 15 Gänsehaut-Bücher. Gelesen habe ich weitaus mehr, immer aus der Bücherei geholt :)
      Eigentlich habe ich wirklich mal wieder Lust ein Büchlein von ihm zu lesen. Die Geschichten sind wirklich spannend und vorallem mal eine Abwechlung für Zwischendurch.

      Kann mich wenn es soweit ist dann ja mal an einer Rezi versuchen :D

      Liebe Grüße,
      Sanny

      Löschen