Montag, 7. November 2011

* Ich lese * Maggie Stiefvater - Ruht das Licht

Endlich gab es das Buch in der Bücherei :) Somit wurden meine Lesepläne ein wenig über den Haufen geworfen, denn ich muss unbedingt wissen, wie es mit Sam und Grace weitergehen wird. Aber mit viel Glück werde ich die anderen Bücher meiner Liste dennoch schaffen. Ich denke nämlich, dass ich so am Mittwoch mit "Ruht das Licht" fertig werde...hoffentlich. Bisher habe ich gute 100 Seiten gelesen aber muss nun leider ein bisschen schlafen, sonst würde ich es vermutlich an einem Rutsch durchlesen.
Ich hoffe, dass ich das Buch genauso lieben werde, wie Teil1, doch ich bin da sehr optimistisch. Bisher gefällt es mir jedenfalls sehr gut.


Kurzbeschreibung
Obwohl alles verloren schien, ist Sam zu Grace zurückgekehrt. Er hat den Wolf in sich besiegt und jetzt liegt ein ganzes Leben in seiner Menschengestalt vor ihm. Doch nun ist es Grace, deren Zukunft ungewiss erscheint. Sie, die sich ihrer menschlichen Haut immer so sicher war, hört nachts die Stimmen der Wölfe und weiß: Sie rufen nach ihr.
Wogegen Grace sich mit aller Macht wehrt, wäre Cole hochwillkommen. Cole wünscht sich nur eines: Vergessen. Vergessen, wer er ist. Vergessen, was er getan hat. Die Wolfshaut ist seine Zuflucht. Doch trotz der eisigen Kälte gelingt es ihm nicht, die Wolfsgestalt dauerhaft anzunehmen.
Als Coles Vergangenheit ihn einholt und sich immer mehr neugierige Augen auf die Wölfe richten, muss Sam zusehen, wie seine Welt zerbricht: Das Rudel schwebt in größter Gefahr und Grace hält nur noch die Liebe zu ihm in ihrem menschlichen Leben. Sam ahnt, dass der Wolf in ihr eines Tages siegen wird.

Kommentare:

  1. Du hast ein echt schönen Blog bin jetzt Regelmäßige Leserin würde mich freuen wenn du bei mir auch vorbei schaust!
    Gruß
    Melie
    http://meliesbuchlounge.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Hey Sanny,

    ich wünsche dir ganz viel Spaß mit "Ruht das Licht". Ich kenne ja nur das Hörbuch und das fand ich sehr sehr schön. War allerdings die gekürzte Lesung. Freu mich auf deine Rezi und werde mir das Buch demnächst wohl nachholen.

    LG Reni

    AntwortenLöschen
  3. viel vergnügen mit dem buch :D ich hab es echt genossen auch wenn es so anders ist als teil 1 ^^

    lg july

    AntwortenLöschen
  4. @ Reni:
    Ich hatte ja "Ruht das Licht" schon hald auf Englisch gelesen und es hat mir sehr gut gefallen. Ich weiß gar nicht mehr warum ich es abgebrochen hatte. Vermutlich zu viel anderes zum Lesen gehabt.
    Rezi kommt vermutlich am Wochenende, wenn ich fertig gelesen habe :)

    @ July:
    Es ist wirklich ziemlich anders als Teil 1. Einerseits finde ich es ziemlich interessant, dass wir durch Isabel und Cole noch mehr Informationen aus anderen Perspektiven bekommen, jedoch hat mich das am Anfang ein bisschen irritiert. Alle drei denken so komplett anders, da war das eine zunächst eine ziemliche Umstellung :D Aber jetzt habe ich mich eigentlich daran gewöhnt.


    LG,
    Sanny

    AntwortenLöschen