Sonntag, 20. Februar 2011

31 Tage - 31 Bücher: Tag 3 ~ Dein Lieblingsbuch

Auch auf diese Frage gibt es bei mir zwei Antworten.
Mein absolutes Lieblingsbuch war bis letzten Monat noch "Seelen" von Stephenie Meyer und ich liebe es noch immer über alles. Es hat mir um einiges besser gefallen als die Twilight-Saga, vermutlich weil es etwas anderes und ganz und gar neues ist.

Kurzbeschreibung
Planet Erde, irgendwann in der Zukunft. Fast die gesamte Menschheit ist von sogenannten Seelen besetzt. Diese nisten sich in die menschlichen Körper ein und übernehmen sie vollständig - nur wenige Menschen leisten noch Widerstand und überleben in den Bergen, Wüsten und Wäldern. Eine von ihnen ist Melanie. Als sie schließlich doch gefasst wird, wehrt sie sich mit aller Kraft dagegen, aus ihrem Körper verdrängt zu werden und teilt ihn fortan notgedrungen mit der Seele Wanda. Verzweifelt kämpft sie darum, ihren Geliebten Jared wiederzufinden, der sich mit anderen Rebellen in der Wüste versteckt hält - und im Bann von Melanies leidenschaftlichen Gefühlen und Erinnerungen sehnt sich auch Wanda mehr und mehr nach Jared, den sie nie getroffen hat. Bis sie sich in Ian verliebt ... Der ungewöhnliche Kampf zweier Frauen, die sich einen Körper teilen müssen, eine hinreißende Liebesgeschichte und die wohl erste Dreiecksgeschichte mit nur zwei Körpern.


Die Hardcover-Ausgabe des Buches ist mit 25€ ziemlich teuer. Doch für alle, die es sich dennoch gerne in näherer Zukunft holen wollen, würde ich raten auf die Taschenbuch-Ausgabe zu warten. Diese erscheint im Juni und kostet nur 10€! Aber ich muss ganz ehrlich sagen, dass sich jeder Cent lohnt, denn es handelt sich um eine einzigartige, wunderschöne Geschichte!


Das zweite Lieblingsbuch, von dem ich gesprochen habe, ist "Die Auswahl" von Ally Condie. Die Dystopie, die sie erschaffen hat, hat mich zutiefst berührt und ich konnte das Buch einfach nicht mehr weglegen. Es hat mich von vorne bis hinten mitgerissen und ich freue mich schon sehr auf Teil 2!

Kurzbeschreibung
Das System sagt, wen du lieben sollst - aber was sagt dein Herz? 
Stell dir vor, du lebst in einer Welt, die ein absolut sicheres Leben garantiert. Doch dafür musst du dich den Gesetzen des Systems beugen: den Menschen lieben, der für dich bestimmt wird. Was würdest du tun? Für die wahre Liebe dein Leben riskieren? Für die 17-jährige Cassia ist heute der wichtigste Tag ihres Leben: Sie erfährt, wen sie mit 21 heiraten wird. Doch das Ergebnis überrascht alle: Xander, Cassias bester Freund, ist als ihr Partner vom System ausgewählt worden. Als jedoch, offenbar wegen eines technischen Defekts, das Bild eines anderen Jungen auf dem feierlich überreichten Microchip auftaucht, wird Cassia misstrauisch. Kann das System wirklich entscheiden, wen sie lieben soll?

1 Kommentar:

  1. "Seelen" ist auch eines meiner Lieblingsbücher, daher kann ich deiner Wahl nur zustimmen.

    AntwortenLöschen