Donnerstag, 3. Februar 2011

SuB-Zuwachs: Über faule Postboten

Ich kann die Postboten einfach nicht verstehen. Wie kann man nur so faul sein? Ich wohne im ersten Stock und war die letzten Tage stets zu Hause (wenn ich weg war, denn gegen Spätnachmittag rum). Heute hatte ich wiedermal einen Abholschein von der Post in meinem Briefkasten, weil ich ja angeblich am Dienstag um 12h nicht zu Hause war um mein Paket entgegenzunehmen...ich habe überlegt und überlegt und habe festgestellt...ich war wohl zu Hause!
Ich sitze hier und warte auf ein Päckchen aber nichts kommt. Ich war denn jetzt also bei der Post und habe meine Lieferung abgeholt. Es war zwar immernoch nicht das Buch, mit dem ich eigentlich gerechnet hatte, bzw es gehofft hatte ("Red Riding Hood" hatte ich eigentlich gehofft =) ), aber trotzdem habe ich mich sehr über meine zwei Rezensionsexemplare gefreut. Es waren "Bleeding Violet" von Dia Reeves und "In Wahrheit wird viel mehr gelogen" von Kerstin Gier. Ich bin schon auf beide sehr gespannt und hoffe, sie bald lesen zu können.




Charlaine Harris - Sookie Stackhouse 1-3
Viele Leute sind sehr begeistert von dieser Vampir-Reihe. Als Weltbild dann das verlockende Angebot hatte, dass alle drei Teile für einen Preis von lediglich 14,99€ zu erhalten sind, musste ich einfach zuschlagen. Ich weiß, dass ich vorerst nicht dazu kommen werde die Bücher zu lesen, aber in meinen nächsten Ferien möchte ich zumindest diese drei Bände schaffen (dauert aber noch bis April, denn Rezensionsexemplare haben Vorrang!).

Claire Knightley - Dark Moon
Die Meinungen, was dieses Buch betrifft gehen ja sehr weit auseinander von super gut zu super schlecht. Ich werde mit nicht allzu hohen Erwartungen an die Geschichte rangehen und hoffe dadurch nicht allzu sehr enttäuscht werden zu können...es steht ziemlich weit vorne auf meiner Leseliste...

Kerstin Gier - In Wahrheit wird viel mehr gelogen
Eines der beiden Bücher, die ich heute von Bastei Lübbe bekommen habe. Da ich so begeistert von der Edelstein-Triologie war, musste ich mir ein weiteres Buch dieser grandiosen Schriftstellerin anschaffen, um zu gucken, ob meine Begeisterung anhält. Ich bin sehr gespannt, ob dieses Buch hält. was es verspricht!

Dia Reeves - Bleeding Violet
Wie auch schon bei "Dark Moon" gibt es gespaltene Meinung über dieses Buch. Viele sagen, dass es wohl zu wahnsinnig ist und ich habe mich darauf schon vorbereitet. Ich bin offen für eine abgedrehte Geschichte und hoffe sehr, dass sie mich nicht enttäuschen wird!

Dann habe ich mir noch drei Bücher aus der Bücherei ausgeliehen!


Markus Zusak - Die Bücherdiebin
Ein Buch, was von jedem in den Himmel gelobt wird. Dieses viele Lob hat mich echt neugierig gemacht und als ich es in der Bücherei hab stehen sehen, musste ich es mitnehmen. Eigentlich wollte ich nur Nicholas Sparks Werk "Zeit im Wind" mitnehmen aber das gabs nicht und so habe ich zu anderen Büchern gegriffen.
Ich hoffe, dass ich bald zu "Die Bücherdiebin" kommen werde. Es ist ja schon ein ziemlicher Wälzer irgendwie und das Thema ist nicht zum auf die leichte Schulter nehmen. Ich sollte mir also demnächst ein Wochenende Zeit nehmen und mich an dieses Buch setzen!

Nicholas Sparks - Das Leuchten der Stille
Um bei der "Book meets movie Challenge" ein bisschen voran zu kommen habe ich mir folgendes Buch ausgeliehen. Der Film hat mir super gut gefallen, aber da kannte ich schließlich das Buch noch nicht und bin daher sehr gespannt, ob ich die Umsetzung im Nachinein immernoch so gut finde.

Jane Austen - Stolz und Vorurteil
Auch für die Challenge. Dazu brauch ich wohl nicht viel zu sagen. Der Film ist einmalig und das Buch wird es auch sein!

Kommentare:

  1. Na siehst du, jetzt ist "Bleeding Violett" ja doch eingetroffen. :-)

    Ich bin mal gespannt wie du die Bücher von Charlaine Harris findest, habe sie ja selbst noch nicht gelesen, liebe aber die Serie "True blood" über alles. Viel Spaß mit den Büchern.

    Blöde Post allerdings. Mittlerweils bekomme ich jeden Tag ein Paket/Päckchen, weil ich etwas bestellt habe oder Reziexemplare bekomme. Beim ersten war ja ein Nachbar da, aber jetzt, darf ich jedes mal zur Post latschen. Vorhin hab ich den Boten laut Zettel nur um fünf Minuten verpasst und hab mich geärgert, denn ich kam gerade von der Post. Außerdem war meine Paketannehmerin (eine ältere Dame im Haus, Untergeschoss) zu Hause, aber bei ihr hat anscheinend keiner geklingelt. Jetzt muss ich morgen nochmals hin. :-(

    LG Reni

    P. S. Danke übrigens für den Award. :-)
    Jetzt muss ich mir doch glatt gedanken machen, wem ich einen verleihe. Wer denkt sich nur immer diese Regeln aus?

    AntwortenLöschen
  2. wie schaffst du es Reziexemplare und dann noch Bücher aus der Bücherei??? Seit ich Rezensionsexemplare erhalte komme ich gar nicht mehr nach diese zu lesen....

    aber das mit der Post kenne ich von meinem früheren Wohnort...

    AntwortenLöschen
  3. :) Danke nochmal, hat mich echt gefreut!
    Oh Gott, bei Filmen/Büchern in denen Tiere vorkommen oder bei Ärzte&Tiere - Serien muss ich eigentlich immer heulen. Ganz schlimm. Aber ich heul ja eigentlich eh überall :D

    Ui, wenn du magst und ein bissel Rückmeldung haben willst, kann ich gerne mal was von dir lesen. Würde mich total freuen. Ich finde es immer sehr interessant zu lesen, was und wie andere schreiben :) Gedichte kann ich leider eher weniger, aber Geschichten schreibe ich schon seit ich schreiben kann. Ich liebe es einfach. Ich würde meine Bücher auch kaufen :D

    Liebste Grüße,
    Marie ♥

    AntwortenLöschen
  4. Huhu :)
    die faulen Postboten gibt es hier auch...muss dann wohl scheinbar doch am Job liegen und nicht an der Person :D
    Ich warte auch noch auf Bücher und ich bestaune solang deine Auswahl ;)

    Ich hab hier auch noch etwas für dich: http://bit.ly/h5QibT

    AntwortenLöschen
  5. Wenn du wirklich zu dem Zeitpunkt zuhause warst, dann greif zum Telefon und ruf die Beschwerdestelle der Post an. Nur wenn die überhaupt wahrnehmen, dass ihr Postbote da nicht korrekt handelt, kann sich überhaupt etwas an dem Verhalten ändern.

    Und ich kann zwar verstehen, dass Postbote heutzutage kein Traumberuf ist, da zu wenig Geld für zu viel Arbeit, aber wenn man diesen Job macht, dann doch bitte richtig. ;)

    Viel Spaß mit deinen Neuzugängen! :)

    AntwortenLöschen