Mittwoch, 26. Januar 2011

* Ich lese * Lisa J. Smith - Der magische Zirkel: Die Erlösung

Leider habe ich den zweiten Teil schneller gelesen, als geplant. Eigentlich hatte ich vor, die letzten Seiten erst morgen Abend oder Freitag zu lesen, damit ich dann direkt zu "Die Auswahl" greifen kann...
Naja, die knappen 300 Seiten vom dritten Teil werde ich wohl bis morgen Abend oder Freitag früh auch noch schaffen und dann hat das Warten endlich ein Ende!


Kurzbeschreibung
Ein jahrhundertealter Hexenzirkel zieht Cassie in seinen Bann. Doch es gibt eine dunkle Macht, die alles zu zerstören droht. Wird Cassie ihre magische Liebe opfern, um das Überleben der Hexen zu sichern?
Black John, der Gründer des Hexenzirkels, ist wieder aufgetaucht – und verfolgt einen perfiden Plan: Er will sich die Hexen untertan machen und ganz New Salem untergehen lassen. Einzig Cassie ist aufgrund eines düsteren Familiengeheimnisses in der Lage, das Unheil abzuwenden. Doch das Böse lauert bereits in den eigenen Reihen…
 


Ich bin echt gespannt auf den Abschluss dieser Reihe, denn die ersten beiden Teile haben mir bisher um einiges besser gefallen, als ich erwartet hatte. Rezi zu "Der Verrat" folgt irgendwann die Woche :) Kann die Bücher aber wärmstens empfehlen, besonders an Leute, die gerne fantasy und YA-Bücher lesen!

Kommentare:

  1. Klingt spannend. Die Rezi zu Teil eins klingt ja schon sehr vielversprechend. Aber, die Reihe muss wohl noch ein wenig warten, langsam gräbt sich ein tiefes Loch in meinen Geldbeutel :-(
    Ist aber vorgemerkt.

    AntwortenLöschen
  2. Ja das Loch kennt wohl jeder :)
    Aber die Reihe musst du irgendwann wirklich noch lesen und wenn nicht schick ich sie dir zu, ne? :P

    AntwortenLöschen
  3. Wir werden sehen. Sonst muss ich wohl auch mal bei einer Meinungsumfrage mitmachen. :-)
    Fast Ende des Monats, der Gehaltscheck wird schon sehnlichst erwartet.

    AntwortenLöschen