Sonntag, 16. Januar 2011

Sanny im Shoppingwahn

Gestern war ich mit meinem lieben Freund mal wieder etwas shoppen. Da ich Geld von der Arbeit bekommen habe, mussten halt neue Bücher herhalten. Doch immer nur Bücher ist ja auch langweilig, also habe ich auch zu ein paar DVDs gegriffen, die gerade bei SATURN im Angebot waren.
Meine ganze Ausbeute findet ihr hier:




Drei Bücher mussten es natürlich dennoch sein und so habe ich mich für die oberen entschieden. Die Wahl fiel mir echt nicht leicht, aber ich denke, dass ich eine gute getroffen habe.
Wie auch Jennyfer von bok.romance, habe ich mir das Buch "Der letzte Traumwanderer" von Christoph Lode gekauft, von dem im nächsten Monat Band 2 erscheinen wird.

Eine Zeit der Dunkelheit, der Magie und der verlorenen Träume
Das Gelbe Buch von Yaro D’ar zu finden ist Liam Satanders einziges Ziel. Es war die letzte Bitte seines Vaters, bevor dieser von den gefürchteten Spiegelmännern ermordet wurde. Auf seiner Suche schleicht sich Liam in den Palast der mächtigen Herrscherin von Bradost ein – ein Ort voller Gefahren und dunkler Geheimnisse. Doch Liam kennt keine Furcht. Um herauszufinden, warum sein Vater sterben musste, würde er es mit jedem Feind aufnehmen. Selbst mit jemandem, der Macht über die Träume der Menschen besitzt ...

Ein weiteres Buch, bei dem ich absolut nicht nein sagen konnte, ist "Isola" von Isabel Abedi. Nachdem ich so viele positive Kritiken darüber gelesen habe, dachte ich mir, dass ich mir vielleicht selbst mal ein Bild des Schmuckstücks machen sollte.

Kurzbeschreibung
Sie sind zu zwölft und sie haben das große Los gezogen. Drei Wochen allein auf einer einsamen Insel vor Rio de Janeiro - als Darsteller eines Films, bei dem nur sie allein die Handlung bestimmen - bei dem nur sie selbst wissen, was Wahrheit ist und was Lüge. Doch dann wird das paradiesische Idyll für jeden von ihnen zu einer ganz persönlichen Hölle. Und am Ende müssen die Jugendlichen erkennen, dass die Lösung tief in ihnen selbst liegt.


Als letztes Buch in dieser Woche habe ich mir "hush, hush" von Becca Fitzpatrick gegönnt.



Der Himmel muss warten.
Als Nora ihm zum ersten Mal begegnet, weiß sie gleich, dass seine tiefschwarzen Augen mehr verbergen als offenbaren: Patch wirkt geheimnisvoll, fast unheimlich auf sie, und Nora ist zutiefst fasziniert von seiner rätselhaften Ausstrahlung. Doch zugleich macht Patch ihr auch Angst. Denn immer öfter hat sie das Gefühl, verfolgt zu werden, und sie wird den Verdacht nicht los, dass Patch etwas damit zu tun haben könnte. Irgendetwas scheint mit ihm nicht zu stimmen. Wo kommt er her, warum fühlt sie sich so sehr zu ihm hingezogen – und diese Narbe auf seinem Rücken, was hat sie zu bedeuten? Immer tiefer wird Nora verstrickt in Ereignisse, in denen Himmel und Hölle ganz nah beieinander liegen ...


Doch wie ich schon erwähnt habe, habe ich mir dieses Mal nicht nur Bücher, sondern auch gleich 6 DVDs gekauft, die ihr hier seht:



Es handelt sich um folgende Filme:

Final Destination 4 in 3D
Könige der Wellen
Die Frau des Zeitreisenden - für die "Book meets movie"-Challenge
Er steht einfach nicht auf dich
Valentinstag
Blind Side - Die große Chance
 

Kommentare:

  1. bei saturn hätte ich auch fast zugeschlagen ... aber ich konnte mich noch zusammenreißen! ;o)

    AntwortenLöschen
  2. Isola hab ich mir am Freitag aus der Bücherei geliehen. Ich bin gespannt, weil mir Whisper total gut gefallen hat, Lucian war auch schön, Imago war... gut, aber nicht umwerfend. Vor Isola hab ich mich ja immer etwas "gefürchtet".

    Beim Saturn hätte ich auch gern zugeschlagen! Die Frau des Zeitreisenden und Blind Side würde ich gern noch sehen. Valentinstag und Er steht einfach nicht kenn ich schon und find ich ganz nett. ;-)

    AntwortenLöschen